thostein.log.ag    
Online Tagebuch von Thomas Stein

Ich bin vielleicht nicht der Schnellste,

ich bin vielleicht nicht der Größte oder Stärkste,

ich vielleicht nicht der Beste oder Klügste.



Aber eines kann ich besser tun als jeder andere.....

Das ist, ich selbst zu sein.



Leonard Nimoy


Mein Weblog beschreibt mein Leben eben aus meiner Sicht, alles was für mich wichtig und unwichtig ist, was uns interessiert, aber auch das welches überflüssig ist.
Besucherzähler Ohne Werbung


Verfasst am 18.01.2017 19:34:05 Uhr
Kneipe
Anfang Januar schloss die Kneipe von heut auf morgen, irgendwelche Informationen bekam man nicht.
Etwas mehr als zwei Wochen traf man sich in umliegenden Lokation, Gerüchte machten natürlich die Runde, da es in der Kneipe einen inneren Kreis gibt und der mehr als spärlich Infos preis gab, ich denke er hatte mehr Kenntnisse.
Zuerst hieß es bei der Besitzerin der Kneipe Krankheit der Atemwege, dann kam man auf Zahlungsunfähigkeit, danach bekam ich das Gerücht zu hören es würde renoviert werden, Danach kam kam Arbeitsüberlastung mit Zahlungsunfähigkeit zusammen, es würde wieder geöffnet werden, jedoch die Preise, die durchschnittlich angelegt sind werden erhöht, heute nun bekam ich die Info, es wäre wieder geöffnet.
Bin heute erst mal fern geblieben und habe mal wieder einen Abend daheim anviesiert
Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 16.01.2017 20:23:43 Uhr
Spülmaschine
wow, das wars jetzt. Vor einem Jahr hatte ich die Direktion darüber informiert, das die Spülmaschine blad Ihren Geist aufgeben würde. Da gerade die hiesige Messe auch statt fand, dachte ich es wäre ein guter Zeitpunkt. Leider waren dem Chef die Maschinen zu teuer und somit wurde auch ein vor Ort erstellter Kostenvoranschlag zu den Akten gelegt.
Vor ein paar Wochen intervunte er noch meinen damaligen Koch, der natürlich erklärte, alles wäre hervoragend mit der Spülmaschine.
Schon am Wochenende erreichte der Lärmpegel der Pumpe enorme Lautstärke, heute dann bekam ich bei den letzten Spülgängen regelrechte Angst, ob eventuelle die maschine auseinander fliegt.
Ok - es blieb mir erspart, sie blockierte einfach weitere Spülgänge - somit konnten wir das heutige anfallende Geschirr per Hand spülen.
Nachdem der Mechaniker es recht abgelehnt hatte morgen eine neue Maschine einzubauen(vorlaufzeit ca 3-4 Wochen), erklärte mein Chef kurz vor meinem Feierabend mir - die maschine wird repariert.
Ich erklärte ihm noch das auch wenn eine neue Pumpe eingebaut wird es ähnlich zu vergleichen ist, ob in ein Auto ein neuer Motor eingebaut wird, eine weitere nötige Reperatur wird nicht ausgeschlossen sein.
Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 15.01.2017 18:10:25 Uhr
Fahren im Winter
Langsam stellt man sich auf die Winterwitterung beim autofahren ein, während beim ersten Schnee noch absolut zaghaft gefahren wurde, verliert man nun zunehmend die Angst beim "schneefahren".
Na klar gibt es immer noch einige die auf gerader Strecke mit leichtem Schnee nur mit ca 40 km/h fahren. Bei meinen täglich insgesamt ca 120km würde ich dieses Tempo recht schnell auch in der Zeit miterleben, auch aus dem Grund überhole ich bei geeignetem Verkehr diese Fahrzeuge.
Heut morgen war es bis zur B27 schneebedeckt, die B27 und Reztlingen dann schneefrei, jedoch nachdem ich Alb erklommen hatte, war die Fahrbahn komplett weiß, eine schöne festgefahrene Schneedecke und das bei weiterhin leichtem Schneefall, richtig schön anzusehen.
Auf der Rückfahrt waren die Straßenverhältnisse dann wieder normal gewaesn und der überliche Sonntag Nachmittagsverkehr war unterwegs
Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 13.01.2017 18:26:34 Uhr
Winter 2017
Heut morgen dachte ich zuerst alles easy auf dem Weg zur Arbeit, zwar ein wenig windig, aber es sollte leider anders kommen.
Schon am Ende der Seitenstraße als ich einem anderen Fahrzeug auf der Hauptstr. Vorfahrt gewähren mußte kam ich ins rutschen und konnte einen Unfall doch noch abwenden, die Auffahrt auf die B27 war total vereist, auch der Beschleunigungsstreifen wurde seinem Namen nicht gerecht, die Traktionskontrolle sprach sofort an, auch kurze Zeit später wollte ich vor einer Brücke noch einen LKW überholen, jedoch fur dieser ca 100 km/h, mit dieser Geschwindigkeit wollte ich einfach nicht über die Brücke - eine Windboe könnte den LKW oder mich weniger erfassen, aber die Brücke könnte auch glatt sein.
Oben auf der Alb angekommen wurde ich dann sofort von Schneeverwehungen in Empfang genommen, teilweise nur mit 50 km/h schlichen wir meinem weiteren Ziel entgegen, endlich auf dem Parkplatz angekommen, stieg ich aus und legte mich sofort auf einer Eisfläche hin
Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 11.01.2017 18:34:53 Uhr
Hexenschuss und Unwohlsein
gestern Abend schon um 20 Uhr schlafen gegangen, jedoch wars damit um 23:45 vorbei, auf Teufel und verderb konnte ich nicht mehr einschlafen, hatte mir während des Tages irgendwann einen Hexenschuss eingehandelt und wuste einfach nicht wie ich ohne Schmerzen liegen konnte, zudem kamen mir dann Gedanken in den Kopf wie ich mit so einem Rücken heute hätte arbeiten können.
Gegen 5 Uhr klingelte dann endlich der Wecker, ich nahmmein Handy und sendete meinem Koch eine Nachricht, das er doch bitte trotz seinen freien Tages bitte mich von 10 bis 14 Uhr unterstützen solle. Er war selber heute später aufgestanden und er half mir aber trotzdem sehr gut bei der Arbeitsleistung für heute und vorbereitungen für morgen, habe ihm versprochen, er könne diese Zeit am Samstag dann später zum Dienst erscheinen.
Mir ging es auch zunehmend besser und ich hoffe das es auch die kommenden Tage so bleibt
Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Aktuellste Weblogs
Wuerfelwelt.log.ag
waju39.log.ag
thostein.log.ag
drpagel.log.ag
Mehr Weblogs...

 Einträge suchen:
<Januar 2017>
SoMoDiMiDoFrSa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Meine Lieblingslinks
http://home.arcor.de/kue...
https://myalbum.com/thos...
http://home.germany.net/...
http://kochrezepte4you.x...
http://kajaktouren4you.p...
http://kochrezepte4you.d...
http://fantasticturtlede...

Meine Lieblings-Weblogs
http://wurlitzerinspace.
log.ag/

http://machtin.log.ag

Weblog Forum
Hier klicken ...

News

Adminbereich | Diese Seite bookmarken | Weitersagen